Museum bei der Kaiserpfalz
Museumsmaskottchen Ingo Merkurius
Aktuell   Museum   Sonderausstellungen   Programme   Kontakt  
Kooperationen   Bibliothek   Publikationen   Informationen  
Kooperationen im MbdK

Partnerschaft macht stark. Das MbdK ist in den letzten Jahren fruchtbare Kooperationen mit regionalen und überregionalen Partnern eingegangen. Als außerschulischer Lernort, historisch ausgerichtetes Partnermuseum oder als Ort wissenschaftlicher Experimente und Erforschung erwarb das MbdK Ehrungen und Preise.
Dienstag, 20.6.2017, 14 - 16 Uhr
Puer et puella – Kindsein in der Römerzeit
Führung und Workshop

Um 13 v. Chr. ließ Kaiser Augustus auf dem Kästrich in Mainz (Mogontiacum) ein Legionslager errichten. Von nun an galt es, etwa 12.000 Soldaten aus allen Teilen des Römischen Reiches zu versorgen. Die Landwirtschaft im heutigen Rheinhessen wurde reformiert, es entstanden neue Höfe. Über ein weitläufiges Straßennetz kamen nicht nur Güter, sondern auch Bildung, Kunst und Kultur von Rom nach Ingelheim. Das Alltagsleben römischer Familien und die Kindheit von der Geburt bis zum Erwachsenwerden stehen im Mittelpunkt der Führung.

Im anschließenden Workshop wird ein Tonvogel nach römischem Vorbild getöpfert.

Eine Kooperationsveranstaltung des Museums bei der Kaiserpfalz mit dem Amt für Familien, Bildung und Sport der Stadtverwaltung Ingelheim am Rhein anlässlich der 35. Seniorentage 2017.

Veranstaltungsort: Museum bei der Kaiserpfalz
Teilnehmer: Senioren / begrenzte Teilnehmerzahl
Anmeldung: am 19.5.2017, 14-15.30 Uhr im Ratssaal der Stadtverwaltung Ingelheim / weitere Informationen dazu entnehmen Sie bitte der Broschüre »35. Ingelheimer Seniorentage 2017«

Die Teilnahme an Führung und Workshop ist kostenfrei.

Foto: Miriam Maslowski