Museum bei der Kaiserpfalz
Museumsmaskottchen Ingo Merkurius
Aktuell   Museum   Sonderausstellungen   Programme   Kontakt  
Kooperationen   Bibliothek   Publikationen   Informationen  

Römischer Grabstein

Fränkische Riemenzunge

Eisenzeitliche Gefäße
Ingelheimer Kaiserpfalz

Die Ingelheimer Kaiserpfalz war Schauplatz historisch bedeutsamer Ereignisse: Karl der Große verurteilte den Bayernherzog Tassilo III. wegen Treuebruchs, Ludwig der Fromme hielt große Reichsversammlungen ab, die Ottonen feierten mehrfach ihre Osterfestkrönungen, der Salierkönig Heinrich IV. wurde von seinem Sohn Heinrich V. zur Abdankung gezwungen. Unter dem Stauferkönig Friedrich I. Barbarossa erfuhr die Ingelheimer Pfalz eine Erweiterung und eine Befestigung zur Burg.